Geschichte der Louis Vuitton Gepäck

Louis Vuitton Keepall, Louis Vuitton alte Koffer, Louis vuitton Vintage Gepäck

Der Louis Vuitton Produkt, das es am längsten gibt

Es mag Ihnen nicht sofort einfallen, aber Mr. Louis Vuitton startete die Marke, die wir alle lieben Koffer. Diese Fälle werden auch heute noch von vielen geliebt, was wir natürlich voll und ganz verstehen können. Es strahlt Eleganz, einen Hauch von verborgenem Reichtum und eine Patina aus, die man nicht kaufen kann.

 

Die Geschichte dieser geliebten Koffer

Das bekannte Modelabel Louis Vuitton hat seinen Ursprung in Paris. Hier wurde der junge Vuitton von Monsieur Marechal, einem bekannten Koffer- und Taschenhersteller, ausgebildet. Die Pariser Elite liebte eindeutig die Koffer von Vuitton. Sogar die französische Kaiserin Eugenie de Montijo, Ehefrau von Napoleon III, war beeindruckt und ernannte Vuitton 1853 zu ihrer persönlichen Koffermacherin. Ein Jahr später hatte Vuitton eine eigene Gepäckaufbewahrung. 

Louis Vuitton Vintage-Koffer / Louis Vuitton Vintage Gepäck

 

Der Schlüssel zum großen Erfolg der Koffer 

Bisher hatten alle Koffer eine gebogene Verschlussklappe. Vuitton dachte, ein rechteckiger Koffer würde das Reisen viel einfacher machen. Die Koffer konnten nun übereinander gestapelt werden. Das war nicht das Einzige, was er an den Koffern veränderte. Er änderte auch das Material von Leder auf Leinwand. Dies machte die Koffer stärker und wasserdicht. Das Gerippe des Koffers war aus Holz und machte die Koffer sehr leicht.

 

Der berühmte Louis Vuitton Monogrammdruck

Irgendwann war Georges Vuitton, Sohn von Louis Vuitton, hat eine Erfindung gemacht, für die wir sehr dankbar sind. Dies ist der legendäre Monogram-Print: die Buchstaben L und V ineinandergreifend auf einem dunkelbraunen Hintergrund. Das Monogramm wurde 1896 eingeführt und ist seitdem ein Hit. Die ganze Welt erkennt sofort die Louis Vuitton Monogramm-Druck. 

Louis Vuitton Keepall 50 Mit Bandouliere-Träger / Louis Vuitton Keepall 55 Mit Bandouliere-Träger

Louis Vuitton Koffer sind immer noch die bekanntesten Reisekoffer. Gesehen von vielen Prominenten Audrey Hepburn, The Duchess of Sussex, Rihanna, Bella Hadid. Jeder reist am liebsten stilvoll mit a Louis Vuitton Koffer.

Nachdem Marc Jacobs Creative Director bei Louis Vuitton, ließ er mehrere Künstler und Designer ihre eigenen Kreationen auf dem bekannten Monogramm-Design anfertigen. Dies führte zu einer reichen Vielfalt an Drucken, darunter Kirschen und Graffiti. Sie werden sicher einen einzigartigen Koffer finden, der zu Ihnen passt!

 

Handgefertigt

Neben dem ständigen Fluss neuer Modelle und Designs bleiben die vorherigen verfügbar. Solche Bestellungen dauern etwa zehn Monate. Jedes Etui wird in der firmeneigenen Werkstatt in Frankreich von Hand gefertigt. Der Koffer wird dann zum passenden Preis verkauft. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, dass diese Koffer für einen beträchtlichen Betrag verkauft werden. Glücklicherweise gibt es viele wunderbare Second-Hand-Optionen. Diese Koffer sind modisch, langlebig und erschwinglicher. Was möchten Sie sonst noch?

Louis Vuitton Vintage Kofferraum / Louis Vuitton Pegasus trolley 55 / Louis Vuitton  Keepall 50 / Louis Vuitton Sirius 55 / Monogramm-Leinwand/ Damier Ebene-Leinwand

Wir bei toile Luxus Vintage sind große Fans der Louis Vuitton Koffer genau wie jeder andere. Zum Mitnehmen auf eine Reise, aber sicherlich auch als Prunkstück in Ihrem Interieur. Das Louis Vuitton Keepall ist einer unserer Favoriten, dies ist die perfekte Kombination aus Prunkstück und perfektem Gepäck. Lesen Sie mehr über die Louis Vuitton Keepall in unserer Blog

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der Geschichte und Qualität der Koffer! Oder Sie entscheiden sich für eine gleichermaßen bezaubernd Louis Vuitton Tasche.

With love,

Simone und Millie

Quellen:

Glamourland

Trouw

Vogue

Zurück zum Blog