Preloved Designer Talk mit: Stephanie Abu-Sbeih

Preloved Designer Talk mit: Stephanie Abu-Sbeih

„Hass mich nicht dafür, dass ich das sage, aber ich verstehe den Hype um die nicht wirklich Balenciaga Le Cagole Tasche''.

Stephanie, besser bekannt als StephsaSie hat mit ihrer Online-Plattform eine sehr große Reichweite. Auf Instagram hat sie 1 Million Follower und dafür hat sie sehr hart gearbeitet. Sie teilt die schönsten Schnappschüsse von Restaurants bis zu den schönsten Urlaubszielen, immer in wunderschönen Outfits gekleidet. Ach ja und ganz zu schweigen von ihren Haaren, um sie zu beneiden.

Es ist nicht nur der wunderschöne Inhalt, den wir so sehr schätzen, wir lieben Stephsa auch für ihre sanfte Art. Sie ist wirklich ein Schatz! 

Wenn wir die Kleidungsgeheimnisse von jemandem wissen wollen, dann von Stephsa. Sie beantwortete unsere Fragen und wir teilen sie exklusiv mit Ihnen.

Stephsa mit Dior Pochette Oblique-Leinwand/ Dior Sattel  Pochette Tasche / Jahrgang Dior Tasche/ Preloved Dior Tasche/Secondhand Dior Tasche/ Dior Amsterdam

Was sind deine liebsten (Kleidungs-)Läden?

„In Amsterdam kaufe ich gerne im Bijenkorf und in der Nine Street ein! Ich kaufe auch gerne in Online-Webshops wie Revolve, Farfetch und MyTheresa ein.


Was sind deine liebsten Designermarken?

''Chanel ist meine Nummer 1! Außerdem gibt es mehrere Designermarken, von denen ich ein großer Fan bin: Prada, Bottega Veneta & Jacquemus, um nur einige zu nennen''!


Was macht dies zu Ihrer Lieblingsdesignermarke?

„Ich liebe die zeitlosen Designs von Chanel. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass das Stück, auf das Sie lange gespart haben, später aus der Mode kommt. Ich denke ein Chanel Tasche kann auch eine ernsthafte Investition sein, besonders wenn Sie sich gut um sie kümmern.'' 


Wie sind Sie überhaupt mit uns in Kontakt gekommen?

„Vor ein paar Jahren habe ich dich auf Instagram kennengelernt. Ich bin sofort in Ihren Laden gekommen, um Ihre Kollektion zu bewundern. Meine erste Tasche, die ich bei Ihnen gekauft habe, ist meine Chanel Classic Flap Bag, mit der ich immer noch sehr zufrieden bin''!


Was halten Sie von dem Konzept, Vintage-Designerartikel zu kaufen und zu verkaufen?

''Vintage-Designer sind immer eine gute Idee! Ich liebe die Idee, bestehenden Gegenständen neues Leben einzuhauchen. Das ist gut für die Umwelt und auch gut für Ihren Geldbeutel. Ich genieße es immer, in lokalen Geschäften und im Ausland nach Vintage-Edelsteinen zu suchen.


Wo kaufen Sie Ihre Vintage-Designer-Juwelen?

„Wo immer ich auf der Welt bin, überprüfe ich normalerweise, ob es in der Nähe seriöse Vintage-Designerläden gibt. Im Allgemeinen kaufe ich Vintage-Designerartikel lieber in einem Geschäft als online. So können Sie die Artikel, den Zustand und die Größe am besten sehen.

 

Was sind Ihre Beweggründe für den Kauf von Vintage-Produkten?

„Wie ich oben erwähnte, spart es Geld und ist besser für die Umwelt. Daneben gibt es natürlich viele tolle, teilweise ikonische Artikel, die ich gerne in meine Sammlung aufnehmen würde, die aber einfach nicht mehr produziert werden. Wenn Sie ein solches Stück über einen Vintage-Designer-Laden ergattern können, ist das großartig!“


Haben Sie eine Vintage-Designertasche, auf die Sie stolz sind?

„Mein Jahrgang Chanel Rucksack, den ich auch bei euch gekauft habe, bin ich immer noch sehr stolz. Ich denke, weil es auch eine Tasche sein könnte, der man etwas seltener begegnet. Ich erinnere mich, dass ich danach gesucht und genau dieses Modell bei L'Étoile Luxury Vintage gesehen habe. In diesem Moment war mir klar, dass ich es haben musste. Wenn ich es trage, bekomme ich immer viele Komplimente.“

Chanel Duma Rucksack / Jahrgang Chanel Rucksack/ Preloved Chanel Rucksack/ Gebraucht Chanel Taschen


Sie haben eine neue Designertasche im Schrank? Wenn ja, was war Ihre erste gekaufte Tasche?

Meine erste neue Designertasche war die YSL Sunset Bag, Größe Medium in Beige. Es ist eine der wenigen leichten Taschen, die ich habe, ich kaufe normalerweise Taschen in Schwarz. Ich habe es schon lange und es passt gut zu leichten Outfits, daher trage ich es oft im Sommer.


Haben Sie schon einmal eine (Vintage-)Designertasche verkauft? Wenn ja, warum haben Sie sich für den Verkauf entschieden?

''Im Moment verkaufe ich eine beige YSL Clutch. Ich finde es immer noch sehr schön, aber leider ist es überhaupt nicht praktisch, weil es sehr klein ist.


Haben Sie jemals einen Kauf bereut, den Sie nicht getätigt haben?

„Letzten Sommer bin ich auf einen super schönen, aber teuren Jahrgang gestoßen Chanel Gürtel auf einem Markt außerhalb von St. Tropez. Ich war damals so zögerlich, weil ich mir nicht sicher war, ob es "echt" und nicht überteuert ist. In diesem Moment habe ich mich entschieden, es nicht zu kaufen, aber ich bereue es ein bisschen danach''!

 

Welche Traumtasche hoffst du, eines Tages zu bekommen?

''EIN Hermès Kelly Bag aus schwarzem Leder steht auf Platz eins auf meiner Wunschliste. Diese Tasche passt meiner Meinung nach perfekt zu jedem Outfit! Außerdem ist es sehr exklusiv und schon beim Verlassen des Ladens im Wert gestiegen.“

 

Bevorzugen Sie einen Klassiker oder einen limited edition Tasche?

„Generell mag ich die Klassiker, mit einer echten klassischen Tasche kann man nichts falsch machen. Obwohl ich auch eine habe limited edition BVLGRI Serpenti Tasche in meiner Sammlung, die immer noch mein absoluter Favorit ist!

Bulgari Serpenti Taschen


Was ist Ihrer Meinung nach das ultimative zeitlose Produkt?

''Das Chanel flap bag! Ich genieße diese Tasche seit Jahren und hoffe, dass ich sie an meine zukünftige Tochter weitergeben kann, falls ich jemals eine bekommen sollte :)''. 


Welche Tasche auf dem Designertaschenmarkt ist Ihrer Meinung nach ein No-Go?

„Hass mich nicht dafür, dass ich das sage, aber ich verstehe den Hype um die nicht wirklich Balenciaga Le Cagole-Tasche. Generell denke ich Balenciaga Taschen sind sehr hübsch, aber ich würde diese Tasche nie kaufen''.

 

With love, 
Stephsa & Millie
Zurück zum Blog