Top 5: Am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

Die 5 beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen immer

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts Louis Vuitton hat begonnen, Schritte in Richtung Zusammenarbeit mit anderen Marken und Künstlern zu unternehmen. Die französische Luxusmarke ist bekannt für ihre Liebe zu Mode, Kunst und Architektur und hat beschlossen, zwei dieser Leidenschaften zu verbinden. Die Kombination von Mode mit Kunst führte zu den fantastischsten Kollektionen. Louis Vuitton war die allererste Luxusmarke, die den Schritt zur Zusammenarbeit mit anderen Marken und Künstlern machte. Dank dieses Schrittes von Louis VuittonAndere Luxusmarken sahen später den Erfolg der Partnerschaft und folgten diesem Beispiel. Heutzutage sind Kooperationen in der Modewelt fast zur Norm geworden, und wir lieben sie total! 

Im heutigen Blog möchten wir die Top 5 der beliebtesten hervorheben Louis Vuitton Kooperationen. Neben diesen Kooperationen gibt es viel mehr Kooperationen Louis Vuitton im Laufe der Jahre getan. Und natürlich noch viele weitere in der Zukunft. Im Moment sind dies die fünf beliebtesten Kollaborationen! Ist dein Favorit enthalten?

5. Yayoi Kusama x Louis Vuitton

Als Marc Jacobs Creative Director von war Louis Vuitton 2012 beschloss er, eine mutige, aber spielerische Zusammenarbeit mit dem japanischen Künstler aufzunehmen und ihm Tribut zu zollen Yayoi Kusama, auch bekannt als die Königin der Tupfen. Yayoi Kusama war damals 82 Jahre alt. Besser bekannt als die Frau mit dem strengen Gesicht in der neonroten Perücke und im Kimono. In Japan ist sie bekannt für ihre hochwertigen und preiswerten Produkte. Sie gilt als eine der wichtigsten und einflussreichsten Künstlerinnen. Kusama ist bekannt für ihre obsessiven, mit Punkten bedeckten Kunstwerke, die von trippigen Spiegelräumen über farbenfrohe Skulpturen im Freien bis hin zu nackten Menschen reichen. 

Die Sammlung debütierte im Juli 2012 unter dem Namen 'Unendlich Kusama'. Die Kapselkollektion bestand aus Taschen, Konfektionskleidung, Accessoires, Schuhen und Schmuck voller Punkte, die ihre Botschaft der Besessenheit und Serialität übersetzten. Louis Vuitton Geschäfte auf der ganzen Welt wurden für die Einführung dieser Kollektion komplett umgestaltet.

Marc Jacobs erklärte über die Kollektion: „In der Vergangenheit waren Künstler, mit denen ich zusammengearbeitet habe, ziemlich spontane Entscheidungen. Aber sie alle bedeuteten mir etwas, persönlich haben sie eine Welt geschaffen, mit der ich in Beziehung stehe und mit der ich gerne arbeite. Was ich mag und schätze, als wir mit Yayoi Kusama in Kontakt kamen, habe ich es sofort angenommen, genau wie mein Team. Es ist sehr dynamisch, sehr animiert und repräsentiert wie Kusama nur diese Art von Besessenheit mit Punkten und diese runde Form ohne Ende. Es gibt ein Gefühl der Unendlichkeit und es gibt eine gewisse positive Energie. Es kann als zeitlos, besonders und künstlerisch beschrieben werden. ''

Artikel aus dem Louis Vuitton x Die Yayoi Kusama-Kollektion ist heutzutage sehr schwer zu bekommen und wird für immer begrenzt sein!

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

4. Jeff Koons x Louis Vuitton

Eine weitere sehr bekannte und erfolgreiche Zusammenarbeit ist die mit dem Künstler Jeff Kohns, Jeff Koons ist ein Künstler, der es immer wagt, über den Tellerrand hinaus zu denken. Das Louis Vuitton x Jeff Koons Sammlung wird auch genannt Die Master Line. In der Sammlung geht es darum, alter Kunst neues Leben einzuhauchen.

Es ist eine wirklich unverwechselbare Sammlung, Louis VuittonDie Kultgegenstände zeigen Kunstwerke bekannter Künstler wie DaVinci, Van Gogh, Gauguin, Monet, Poussin und Turner. Die Sammlung ist inspiriert von Koons 'Gazing Ball-Serie großformatiger, handgemalter Reproduktionen der alten Meister und wurde auf eine Reihe von Exemplaren angewendet Louis Vuitton Zubehör. Zu den Kunstwerken gehören Da Vincis Mona Lisa, Tizians Mars, Venus und Amor, Fragonards Mädchen mit einem Hund, Van Goghs Weizenfelder und Zypressen sowie Rubens 'Tigerjagd.

Die Sammlung wurde erstellt, weil Louis Vuitton wollte wirklich seine Leidenschaft und Liebe zur Kunst vermitteln. Louis Vuitton und Jeff Koons hofften, dass sie mit dieser Zusammenarbeit zeigen konnten, dass Kunst absolut schön und überhaupt nicht langweilig ist.

Für diese Sammlung hat Jeff Koons auch die Ikone transformiert Louis Vuitton Logo in ein Logo mit eigenen Initialen. Er fügte auch ein Lederetikett von hinzu das berühmte Jeff Koons Kaninchen zu jeder Tasche. Dieses Kaninchen ist ein Markenzeichen von Jeff Koons 'Kunst und hat sich zu einem der kultigsten Werke der Kunst des 20. Jahrhunderts entwickelt. Dies ist eine Premiere für die Marke, deren Symbol in 16 Jahren Zusammenarbeit nicht reformiert wurde. In den Taschen finden Sie die Biografie und ein Porträt von Koons. Die Accessoires sind mit dem Namen des ursprünglichen Künstlers verziert, dessen Werk als Hommage an die alten Meister dargestellt ist. 

Die Preise für Taschen und Accessoires begannen bei 500 € und gingen bis zu 3000 €. Heute sind sie zu diesen Preisen nicht mehr auf dem Wiederverkaufsmarkt erhältlich, da der Wert dieser Artikel viel höher ist.

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

3. Höchstes x Louis Vuitton

Die bahnbrechendste Zusammenarbeit auf dieser Liste ist wahrscheinlich die Zusammenarbeit zwischen Louis Vuitton und die amerikanische Streetwear-Marke Supreme in 2017. Das Louis Vuitton x Höchst Das Team war unter modernen Modebegeisterten wirklich hochgespielt und begehrt. Kim Jones (Louis VuittonDer Designer für Herrenbekleidung) und James Jebbia (der Gründer von Supreme) zeigten die Kollektion auf der Fashion Week im Januar 2017.

Die Kollektion enthält das Supremes-Box-Logo in kräftigem Rot und Weiß Louis VuittonArtikel. Louis VuittonDer berühmte Monogrammdruck erschien auch in den Supreme-Farben. Die Taschen dieser Kollektion waren in drei verschiedenen Materialien erhältlich: einem roten Epi-Leder aus Tarnstoff und einem schwarzen Epi-Leder.

Die Artikel waren nur in wenigen erhältlich Louis Vuitton Geschäfte in Gebieten, in denen beide Marken zu der Zeit beliebt waren.

Die Preise der Artikel aus diesen Sammlungen sind derzeit sehr hoch, die Auflage ist sehr begrenzt und daher sehr beliebt. Ein kleines Einstecktuch kostet mehr als € 3,000, -, der bekannte Pullover aus dieser Kollektion kostet Sie rund € 12,000, - und das Louis Vuitton X Oberst Keepall wird zu einem Preis von rund 20,000 € verkauft. Es macht dich gierig, aber vergiss nicht: Träumen ist immer erlaubt!

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

 

2. Stephen Sprouse x Louis Vuitton

Der erste Künstler, der sich nähert Louis VuittonDer kreative Künstler Marc Jacobs war Stephen Sprouse. In 2001, Louis Vuitton und Sprouse ging eine Partnerschaft ein, die heute als eine der beliebtesten Kooperationen der Marke bekannt ist.

Der Louis Vuitton x Stephen Sprouse Sammlungsgegenstände hatten einen wahnsinnig coolen, neu gestalteten Monogramm-Graffiti-Druck, der lautete Louis Vuitton Paris. Louis Vuitton Die Fans verliebten sich sofort in die monogrammierten Graffiti von Marc Jacobs und Stephen Sprouse. 

Leider starb Stephen Sprouse 2004 an Krebs. 2009 beschloss Marc Jacobs, eine Kollektion zu kreieren, die Sprouse Tribut zollt. Die Graffiti-Linie wurde 2009 wieder eingeführt. Diese Kollektion enthielt ein neues Design mit wunderschön bemalten Rosen, basierend auf einer Skizze einer Rose, die Stephen Sprouse während der ersten Zusammenarbeit selbst gezeichnet hatte. 

Die Roses-Kollektion bietet einige der seltensten und gefragtesten Louis Vuitton Taschen unserer Zeit und im Gegensatz zu den Multicolore Monogram-Taschen der Marke, die eine ebenso begehrte Zusammenarbeit mit Takashi Murakami waren, schien die Roses-Kollektion nie veraltet oder überspielt zu sein. Die schönen, begehrten Taschen verlangen immer noch einen Umsatz, der weit über dem Marktwert liegt, mehr als 10 Jahre nach Veröffentlichung der Kollektion, was diese Partnerschaft als eine der besten der Marke bestätigt. 

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

 

1. Takashi Murakami x Louis Vuitton

Es ist keine Überraschung, dass diese Zusammenarbeit als die beliebteste aller Zeiten bezeichnet wird. Wer kennt diesen begehrten Kragen doch nicht?!

Takashi Murakami ist ein japanischer zeitgenössischer Künstler mit dem Louis Vuitton Die erste Zusammenarbeit fand 2003 statt. Aus dieser Zusammenarbeit entstand der bekannte und sehr beliebte mehrfarbige Monogrammdruck. Der bunte Monogrammdruck kam auf eine feste schwarz oder weiß beschichtete Leinwand. Stars wie Britney Spears und Jessica Simpson waren Anfang der 2000er Jahre große Fans. Es war keine Überraschung, dass die Taschen aus dieser Zusammenarbeit beschriftet sind "It-Bags". Sie sind es immer noch, jetzt wo die Monogramm Mehrfarbige Linie ist seit 2015 endgültig zu Ende, die Vintage-Taschen sind gefragter denn je.

Im Jahr 2020 überraschte Kylie Jenner ihre zweijährige Tochter Stormi mit dem Louis Vuitton Speedy Mini Multicolore. Diese Tasche bietet Platz für all ihre Farbstifte und ihre Babykosmetik. Leider passt ihr iPhone nicht. Aber sie stiehlt definitiv die Show damit Louis Vuitton x Takashi Murakami Tasche. Und natürlich hat Kylie Jenner diese Tasche noch beliebter gemacht. 

Der Louis Vuitton x Takashi Murakami Monogram Multicolore Zusammenarbeit ist die Louis Vuitton Zusammenarbeit, die wir am meisten lieben. Wir freuen uns immer, wenn wir Artikel aus dieser Kollektion erhalten.

Nach der bahnbrechenden Monogram Multicolore-Kollektion Louis Vuitton arbeitete noch einige Male mit Takashi Murakami zusammen. Sie starteten das 'Cherry Blossom'Sammlung im Jahr 2002, die 'Monogramcouflage ' Sammlung im Jahr 2008, die 'Teppiche'Sammlung im Jahr 2009, die'Charaktertasche'Sammlung und andere Kooperationen. 

Unglücklicherweise, Louis Vuitton gab 2015 bekannt, dass das Unternehmen seine 13-jährige Beziehung mit Takashi Murakami beenden wird. Die Zusammenarbeit mit Takashi Murakami war die längste und typischste gewesen. Zusammen haben sie Kunst und Mode auf besondere Weise zusammengebracht.

Top 5 am beliebtesten Louis Vuitton Kooperationen

LOUIS VUITTON X TAKASHI MURAKAMI MONOGRAMM MULTICOLORE (2003) 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem Traumartikel Louis Vuittonberühmteste Kollaborationen. Hin und wieder bekommen wir ein Juwel einer besonderen Zusammenarbeit. Darüber hinaus haben wir andere schöne Louis Vuitton Artikel, die nicht mehr neu produziert werden. Wir sind gespannt, welche Zusammenarbeit Ihre Lieblingskollaboration ist. 

Und denken Sie daran, zögern Sie nicht, uns eine Nachricht zu senden Instagram wenn Sie eine Taschenanfrage haben!

With love,

Rianne und Millie

Quellen
Geldbörsenblog
Gefleckte Mode
Benommen digital
Es ist flüssig
Emiratesfrau
Das Modegesetz
Modenetzwerk

Zurück zum Blog