Louis Vuitton XNike "Air Force 1"

Louis Vuitton XNike "Air Force 1"

Louis Vuitton und „Air Force 1“ von Virgil Abloh

In den vergangenen Tagen konnten wir uns bereits auf Instagram an Vorschauen auf die neue Zusammenarbeit erfreuen Louis Vuitton mit Nike eingegangen ist. Und nachdem wir diese Vorschau gesehen haben, haben wir uns total in diese Kollektion verliebt! Natürlich reden wir über die Louis Vuitton xNike "Air Force 1". Diese Kollektion besteht aus 47 Editionen, die damals von Virgil Abloh entworfen wurden. Es ist das letzte Projekt nach Virgil Ablohs Tod.

Und ab morgen, dem 21. Mai 2022, werden die Paare in New York als Ausstellung im Green Point Terminal Warehouse bis zum 31. Mai 2022 gezeigt. Die 47 Editionen, die von Virgil entworfen wurden, werden in diesem Warehouse sowohl physisch als auch digital ausgestellt . 

Postmoderner Stipendienfonds

Neben der Ausstellung Louis Vuitton hat sich für eine Zusammenarbeit mit dem Auktionshaus Sotheby's entschieden, das 200 Paar dieser Nike-Schuhe versteigert hat. Der Durchschnittspreis der Schuhe lag im $Das Sortiment von 100.000 und der Erlös aus den Schuhen gingen an den Post-Modern Scholarship Fund von Virgil Abloh. Dies unterstützt die Ausbildung von Black Promise, afroamerikanischen und afrikanischstämmigen Studenten.

Wie bekommt man diese schuhe

Die Louis Vuitton x Nike Air Force 1 ist vollständig aus hochwertigem Leder gefertigt und Louis Vuitton Logos. Die Schuhe sind in begrenzter Stückzahl erhältlich und werden exklusiv für das Filialnetz angeboten Louis Vuitton. Es ist also fast unmöglich, diese Paar Schuhe zu punkten, aber wir hoffen immer noch, eines Tages einen dieser Schuhe in die Hände zu bekommen :)

Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.    

With love,
Sarah & Laïsha
Quellen:
Modestipendium
Sothebys
Hochnäsigkeit
Zurück zum Blog