In Alessandro Micheles Magical Gucci Moments

Alessandro Michele

Unsere Lieblingsmomente von Alessandro Michele während seiner Zeit bei Gucci

Es ist offiziell: Alessandro Michele, GucciKreativdirektor von , beendet Gucci. Er begann bei zu arbeiten Gucci vor 20 Jahren. 2015 übernahm er die Rolle als Creative Director, davor war er in der Schuh- und Accessoires-Abteilung des Unternehmens tätig. Michele hat der Marke und der Modebranche neues Leben eingehaucht. Wo das italienische Modehaus zunächst für seine femininen und sexy Designs bekannt war, sorgte er für eine ausgefallenere, vintage-inspirierte Ästhetik. Lassen Sie uns auf einige seiner Top-Momente zurückblicken Gucci.

 

Alessandro Michele

Foto: Pinterest


Verwischen von Herren- und Damenmode


Der Designer ließ die Grenzen zwischen Herren- und Damenmode verschwimmen und kombinierte beides in seiner Herbst/Winter-Kollektion 2015-16. Eine gemischte Sammlung männlich und weibliche Models, die Stücke trugen, die die Geschlechtergrenzen verwischten. Vom ersten roten Seidenhemd mit großer Schleife, das die Show eröffnete, bis hin zu Jacken mit Armbandärmeln, gekräuselten Rollkragenpullovern und durchsichtigen floralen Spitzentops, die alle von Männern getragen wurden, nahm diese Kollektion ihren Lauf Gucci in eine neue Richtung.

Alessandro Michele

Foto: Mode


Princetown Hausschuhe


Einer der berühmtesten Stile von Alessandro Michele, seit er das Ruder als Kreativdirektor übernommen hat, die Princetown-Slipper. Das Fußbekleidung Stil gehört seit den 50er Jahren zu den ikonischsten des Hauses, aber Michele definierte eine neue Ära für Gucci in seiner Debütkollektion im Jahr 2015. Ein charakteristisches Horsebit-Detail und ein glattes Lederfinish verleihen diesem Paar Raffinesse und machen es perfekt, um lässigere Looks aufzupeppen.

Alessandro Michele

Foto: Mode

 

Gucci geht klinisch


Gucci 2018 offiziell die Mailänder Modewoche eingeläutet, d.hauf faszinierende und gruselige Weise, mit ihrem Herbst/Winter 2018 Kollektion. Der Laufsteg war wie ein Operationssaal eingerichtet, Models trugen ihre eigenen abgetrennten Köpfe, auch Drachenbabys wurden den Laufsteg entlang gewiegt. „Wir sind der Dr. Frankenstein unseres Lebens“, sagte Michele. Er wollte das Labor darstellen, das er in seinem Kopf hatte. „Es ist körperliche Arbeit, wie die eines Chirurgen.“

Alessandro Michele
Foto: Pinterest 


Twinning ist Gewinnen


Eine der letzten Kollektionen von Michele, die er seiner "twin Mütter'. Seine Mutter Eralda hatte eine identische twin Giuliana, wer die Designer sah auch als seine Mutter und beschrieb sie als „magisch gespiegelt“. Bei Gucci's Frühjahr/Sommer 2023 Show, 68 Paar twins in passenden Outfits liefen auf der Mailänder Modewoche über den Laufsteg. Für Alessandro liegt seine Faszination in „der Unmöglichkeit des vollkommen Identischen“ und „der Täuschung der Ähnlichkeit“.

Alessandro Michele

Foto: Gucci

 

Michele ließ die Leute zurück Gucci, die er als seine Adoptivfamilie bezeichnete, mit einer sehnsüchtigen Botschaft: ihre Träume weiter zu pflegen, "Die subtile und nicht greifbare Materie, die das Leben lebenswert macht. Mögen Sie sich weiterhin mit poetischen und integrativen Bildern nähren und Ihren Werten treu bleiben." , sagte er. "Mögest du immer nach deinen Leidenschaften leben, angetrieben vom Wind der Freiheit."

Ein neuer Creative Director wurde noch nicht bekannt gegeben.

 

Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.
With love, 
Janne
Quellen
Gucci
Vogue
Der BeamteNPR
Pinterest 
Zurück zum Blog