Louis Vuitton Schmetterling

https://etoile-luxuryvintage.com/collections/all/products/louis-vuitton-papillon

 

Der Louis Vuitton Papillon gibt es seit über 50 Jahren und ist in verschiedenen Farben, Designs und Materialien zu finden. Das Papillon wurde von Henri Racamier, dem Ehemann von, entworfen Louis Vuitton's Urenkelin. Er brachte die Tasche 1966 auf den Markt und ist seitdem sehr beliebt. Das französische Wort „Papillon“ bedeutet Schmetterling. Obwohl die Papillon seit etwa 50 Jahren eine beliebte Tasche war, Louis Vuitton beschlossen, die Tasche im Jahr 2009 einzustellen. Zehn Jahre nach der Einstellung, Louis Vuitton brachte einen neu gestalteten Papillon für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 auf den Markt; der Papillon-Bote. Das Design hat sich im Vergleich zum ursprünglichen Papillon nicht allzu sehr verändert. Der Hauptunterschied ist der Wechsel der Riemen. Die beiden „schmetterlingsartigen“ Riemen wurden durch einen verstellbaren Crossbody-Riemen ersetzt. Die unterschiedlichen Materialien machen es auch möglich, das Leder zu lackieren, sodass Sie den Papillon in verschiedenen Farben finden. Es gibt sogar welche limited edition Papillon-Taschen erstellt.

Der Louis Vuitton Papillon ist in folgenden Größen erhältlich: Mini: 15.5 x 6 x 6 Zentimeter, Papillon 19: 19 x 10 x 10 Zentimeter, Papillon 26: 26 x 13 x 13 Zentimeter und Papillon 30: 30 x 15 x 15 Zentimeter.