100 % authentische Vintage-Designerartikel

wöchentlich neue Vintage-Taschen

Klassiker u limited editions

kostenloser gesicherter Versand weltweit

3 Geschäfte in Amsterdam

Gucci Bambus Rucksack

Der Gucci Bambusrucksack ist ein Stück des Gucci Bambuskollektion, die der Welt von vorgestellt wurde Guccio Gucci. Es war das Ergebnis der Lederknappheit als Nachwirkung des Krieges. Um Materialien wie Leder einzusparen, mussten Designer mit anderen Materialien experimentieren. So, Gucci kam auf eine geniale Idee: Bambus. Ein Material, das reichlich vorhanden war. Bambus war zu dieser Zeit extrem langlebig und leicht aus Japan zu importieren. Die Bamboo Collection war innovativ und erfrischend in der Welt der Designertaschen. Das Original Gucci Die Bambustasche war eine kleine strukturierte Tasche aus Schweinehaut mit dem ikonischen gebogenen Griff und Verschluss aus Bambus. Dazu gehörte auch ein Innenspiegel. Charakteristisch für diese Tasche ist der berühmte geschwungene Bambusgriff an der Oberseite der Tasche. Die Hardware ist silberfarben. Die Tasche schließt mit einer Gürtelschnalle und einem Kordelzug aus Leder. Die Innenseite enthält eine Reißverschlusstasche. An der Vorderseite der Tasche befinden sich zwei Fächer, die sich mit einem Bambusverschluss öffnen. Der kleine Rucksack hat nur eine Tasche auf der Vorderseite. Die Lederriemen sind an vier Punkten verstellbar.
Der Gucci Bambus-Rucksäcke gibt es in den Größen Klein: 22 x 24 x 7 Zentimeter und Groß: 30,5 x 29 x 10 Zentimeter.