Chanel Neue Reisetasche

Der Chanel New Travel Line Tote aus Nylon, jetzt „Old Travel Line“ genannt, wurde zwischen 1997 und 1999 herausgebracht. Jedes Teil dieser Kollektion ist aus schwarzem Nylon gefertigt, das einen Kontrast zur traditionellen Rautensteppung der Marke in Weiß und Innenfutter in Purpur bildet rot. Praktischer gedacht, speziell für die Jetset-Kunden des Hauses, Chanel's "Old" Travel Line besteht aus Rollkoffern, Seesäcken, Rucksäcken und Geldgürteln. Die Hardware hat die gleiche Farbe wie die Tasche. Das Hauptfach verfügt über zwei Reißverschlusstaschen auf beiden Seiten, von denen eine über die verfügt Chanel Schild. Es ist eine perfekte Reise- und Einkaufstasche mit genügend Platz für alle wichtigen Dinge des täglichen Bedarfs. Die Tote wurde in verschiedenen Farben hergestellt, aber immer aus Nylonmaterial.

Der Chanel Die New Travel Line Tote aus Nylon ist in den Größen Regular: 26 x 35 x 15 Zentimeter und Large: 39,5 x 38 x 8 Zentimeter erhältlich.