Der Hype um Designer-Mikrotaschen

Jacquemus-Taschen 2023 Etoile Luxury Vintage Amsterdam

In der Modewelt dreht sich alles um Trends und mutige Aussagen. Ein auffälliger Trend, der derzeit für Aufsehen sorgt, ist der Siegeszug von Mikrobeuteln. Diese Miniatur-Accessoires sind nicht nur funktional, sondern auch ein eigenständiges Mode-Statement. In diesem Blogbeitrag von Etoile Luxury Vintage, werfen wir einen genaueren Blick auf einige beliebte Mikrotaschen von Designermarken, die einen erheblichen Einfluss auf die Modeszene haben.

 

Jacquemus Le Chiquito

Der Jacquemus Le Chiquito hat die Modewelt im Sturm erobert. Diese von Simon Porte Jacquemus entworfene Mikrotasche ist nur wenige Zentimeter groß, erregt aber sofort Aufmerksamkeit. Seine kleinen Abmessungen, auffälligen Designs und oft leuchtenden Farben machen den Le Chiquito zu einem Must-have-Accessoire für Fashionistas auf der ganzen Welt. In Etoile Luxury Vintage wir lieben es.

Foto: pinterest.com
 

Fendi Baguette

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Fendi Baguette, Ende der 90er Jahre eingeführt, hat sich zu einem absoluten Klassiker entwickelt. Diese nach dem länglichen französischen Brot benannte Mikrotasche wird unter dem Arm getragen und ist in verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich. Mit seinem ikonischen Doppel-F-Logo und der Fähigkeit, sowohl lässig als auch schick zu sein, ist das Baguette ist zu einem zeitlosen Favoriten unter Modebegeisterten geworden.

Foto: pinterest.com

Chanel Klassische Klappe Wallet on Chain

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Chanel Klassische Klappe Wallet on Chain ist eine verkleinerte Version von Chanelist eine Ikone Flap Bag Design. Diese petitDas Accessoire verfügt über einen abnehmbaren Kettenriemen und kann sowohl als Umhängetasche als auch als Geldbörse getragen werden. Mit ihrer zeitlosen Ausstrahlung, der charakteristischen Steppung und dem ikonischen CC-Logo ist sie eine Mikrotasche, die jedem Outfit einen Hauch von Eleganz verleiht.

 
Foto: pinterest.com

Dior Saddle Bag

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Dior Saddle Bag ist zurück und besser als je zuvor, jetzt in einer Mikroversion erhältlich. Der Dior Saddle Nano ist eine Miniaturversion des charakteristischen sattelförmigen Designs der Marke. Mit seiner unverwechselbaren Silhouette, den luxuriösen Materialien und dem ikonischen Design Dior Logo ist diese Mikrotasche ein echter Hingucker.

Foto: pinterest.com

 

Mikrotaschen haben die Modewelt im Sturm erobert und dienen als perfekte Accessoires für Fashionistas, die ein mutiges Statement setzen möchten. Ob Sie sich für den Jacquemus Le Chiquito entscheiden, der Fendi Baguette, der Chanel Klassische Klappe Wallet on ChainOder das Dior Saddle Nano, diese kleinen Accessoires verleihen jedem Outfit einen Hauch von Stil. Vergessen Sie nicht, Ihren ganz persönlichen Stil einzubringen und mit verschiedenen Möglichkeiten zu experimentieren, diese Mikrotaschen zu tragen und zu stylen. Machen Sie sich den Trend zu eigen und setzen Sie mit diesen kleinen Accessoires ein großes modisches Statement. Denken Sie daran, dass es bei Mode vor allem um den Selbstausdruck geht. Viel Spaß beim Entdecken verschiedener Mikrotaschen-Stile und deren Integration in Ihre eigenen, einzigartigen Looks.

Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.
 
Lots of love,
Sophie
 
Quellen: 
mode.com
elle.com
Zurück zum Blog