Das Gucci Garten: Wo Mode und Kunst aufeinander treffen

Etoile Luxury Vintage Designerartikel 2024

Italien liegt im Herzen von Florenz und ist ein Ort, an dem sich die Welt der Mode, Kunst und Geschichte trifft. Der Ort ist auch als The bekannt Gucci Garten. Dieser Ort ist viel mehr als nur ein Museum, er bietet Besuchern eine multisensorische Reise durch die reiche Geschichte des italienischen Modehauses. Gucci. 

 

Das Kunsterlebnis

Während Florenz natürlich für seine reiche Vielfalt an Renaissance-Kunstmuseen bekannt ist, ist die Gucci Garden bietet ein frisches, zeitgenössisches Kunsterlebnis. Der Gucci Garden befindet sich im eleganten Palazzo della Mercanzia aus dem 14. Jahrhundert. Früher bekannt als Gucci Museum, der Standort wurde kürzlich renoviert, um ihm ein frischeres und neueres Aussehen zu verleihen. Seitdem heißt es das Gucci Garden, der Name rührt von der Tatsache her, dass der Standort als „lebendig“ gelten sollte, da die Modemarke in der Vergangenheit lebt, aber auch in der Zukunft, wenn sich Designs ändern. Der geniale Architekt der Gucci Garden ist Alessandro Michele und die Mode wurde von Mira Luisa Frisa kuratiert.

 

Foto: Pinterest

Die einzigartige Boutique

Das Gucci Der Garten hat ein sehr ästhetisches, Jahrgang-psychedelischer Stil. Es ist ein einzigartiges Erlebnis und selbst Nicht-Modeliebhaber werden den Besuch zu schätzen wissen. Im Erdgeschoss finden Sie die Boutique, in der Artikel verkauft werden, die nur im Laden erhältlich sind Gucci Garten. Es werden Artikel wie helle Blazer und Pullover, Nietenhaarnadeln und bunte verkauft Schals und Taschenund sogar Kissen. Auf dieser Etage befindet sich auch die Osteria Gucci, ein Restaurant, das vom Michelin-Sternekoch Massimo Bottura geführt wird. Wenn Sie im Restaurant essen, erhalten Sie freien Eintritt ins Museum. 

 

Foto: Pinterest

 

Die Designs

Im ersten und zweiten Stock finden Besucher die Museumsräume, die zu Ehren der Marke gestaltet wurden. Die Entwürfe sind nicht in chronologischer Reihenfolge angeordnet, sondern zu einer einzigartigen Anordnung zusammengestellt. Auf diesen Etagen können Sie die Geschichte von entdecken Gucci durch Kleidung und Zubehör, Kunst, Dokumente und grafische Werke. Es gibt auch einen Theaterraum aus rotem Samt mit einer Videoprojektion.

 

Foto: Pinterest

 

Das Gucci Garden

Im gesamten echten Garten des Gucci Im Garten finden Sie Alessandro Micheles Lieblingsstück Gucci Einflüsse. Zum Beispiel Pflanzen, Tiere und natürlich die berühmten Schlangen. Der Garten erweckt die Philosophie der Marke zum Leben und ist für jeden Modeliebhaber bei einem Besuch in Florenz wirklich einen Besuch wert.


Das Gucci Der Garten ist von 8 bis 5 Uhr geöffnet und der Eintritt in die Galerien beträgt 8 Euro. Die Hälfte des Erlöses wird an Florenz für die Renovierungsarbeiten in der gesamten Stadt gespendet.
 
Foto: Pinterest
 
 
Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. 
Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.
 
Lots of love,
Victoria
Quellen:

www.wantedinrome.com

Zurück zum Blog