Prinzessin Diana's Handtaschen

Handtaschen Prinzessin Diana

Die ikonischen und zeitlosen Taschen von Lady Diana

Müssen wir sie vorstellen? Die Prinzessin von Wales, die Königin der mutigen Entscheidungen. Diana war dafür bekannt, dass er nicht immer dem königlichen Protokoll folgte. Ihr mutiger Charakter drückt sich in ihrer Art sich zu kleiden aus. Es ist auch kein Geheimnis, dass die Prinzessin von Wales eine Vielzahl von hatte Designer-Taschen, die wir alle zu lieben scheinen. Einige dieser Taschen sind sogar nach ihr benannt. Und sie tragen ihren Namen mit Stolz.

Mutig und schick

Sie trug alle It-Bags vor uns. Wahrscheinlich, weil die Art, wie sie sie trug, uns dazu inspirierte, so mutig und schick zu sein wie sie. Ihr Taschengeschmack ist sehr elegant, verspielt und anspruchsvoll. Die Taschen, die sie früher getragen hat, kommen immer wieder zurück. Zwanzig Jahre nach ihrem tragischen Tod ist die Gucci Taschen aus Bambus feiern ein Comeback. Es ist die perfekte Tasche, um eine erdige und sommerliche Atmosphäre zu schaffen, ist aber dennoch sehr verspielt und elegant.


Quelle: Pinterest

Von ChouChou zu Lady Dior

Nach Erhalt eines Dior ChouChou-Tasche von Frankreichs First Lady Bernadette Chirac, Diana verliebte sich darin. Sie fragte die Designerin sofort, ob sie die Tasche in verschiedenen Farben bekommen könnte. Sie liebte die Eleganz der Tasche. Die Tasche wurde zu vielen Anlässen getragen, einschließlich der Met Gala, einer der größten Veranstaltungen, bei der die Tasche getragen wurde. Infolgedessen wurde die Tasche nach ihr benannt. Die Dame Dior Tasche. Viele Menschen auf der ganzen Welt konnten die neue und exklusive Tasche nicht erhalten. 

Es gibt nur wenige Frauen auf der Welt, die ihren Namen mit einer Designermarke verbinden konnten. Die Dame Dior, früher bekannt als „ChouChou Bag“, wurde 1947 von Gianfranco Ferre entworfen. Die ChouChou-Tasche wurde Lady geschenkt Diana von der First Lady von Frankreich, Bernadette Chirac. Bei Begabung Diana, die ChouChou-Tasche stand noch nicht zum Verkauf und gehörte nur den besten 1 % der Welt. Es war unmöglich für Diana um sich nicht in die Tasche zu verlieben, und sie bat um die Tasche in verschiedenen Farben. Das Aussehen der Tasche wurde von den Stühlen inspiriert, die Napoleon III während verwendet Dior's erste Modenschau im Jahr 1947.


Quelle: Pinterest

Diana Bag

Eine zeitlose und schicke Tasche ist ein Must-Have für jeden. Diana verehrte sie Chanel weiße Tragetasche und die Diana Tasche. Karl Lagerfeld, ChanelDer damalige Chefdesigner von Diana Tasche im Jahr 1989. Die Diana Tasche war ein großer Erfolg und ein fester Bestandteil von ChanelSammlung bis 1998. Es wurde in einer Vielzahl von Farben und Materialien hergestellt. Diana erklärte, dass die Tasche die perfekte Balance zwischen Eleganz und Aufregung sei. Mit engem Rand und dem berühmten Karo-Motiv aus dem Chanel Flap bagZum Glück gibt es eine günstigere Tasche, die fast genauso aussieht wie die bekannte Diana Tasche; Das Saisonale Diana Bag.


Quelle: Pinterest

Auf der Suche nach einer Vintage-Tasche? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten. 

Lots of love,
Melina

 



Zurück zum Blog