„Stiller Luxus“ in der Mode: Qualität, Nachhaltigkeit und unaufdringliche Eleganz

„Stiller Luxus“ in der Mode: Qualität, Nachhaltigkeit und unaufdringliche Eleganz
 
In einer Welt, die seit langem das Mantra „Mehr ist mehr“ und ein unermüdliches Streben nach auffälligem Konsum zelebriert, ist in aller Stille ein neuer Modetrend aufgetaucht, der eine erfrischende Abkehr vom Auffälligen bietet Logo-zentrierte Stile der Vergangenheit. Begrüßen Sie den „stillen Luxus“, eine Bewegung, die Qualität, Nachhaltigkeit und dezente Eleganz über Extravaganz stellt.
 
 

Wir läuten die Ära des stillen Luxus in der Mode ein

Sie sind sich wahrscheinlich unserer Vorliebe für „mehr ist mehr“ bewusst, aber heute freuen wir uns, Ihnen einen neuen Trend in der Modewelt vorstellen zu können. Man nennt es „stillen Luxus“ und es geht darum, sich auf Qualität, Nachhaltigkeit und unaufdringliche Eleganz zu konzentrieren, statt auf die Obsession mit Logos.

 

Eine Abkehr vom Übermaß

Dieser Trend ermutigt uns, uns von der Hektik zu lösen leuchtende Farben und übermäßiges Branding, das einst die Szene dominierte. Stattdessen umfasst es gut geschnittene Anzüge, klare Schnitte und strukturierte Silhouetten. Auch hochwertige Materialien wie Seide, Kaschmir und Leder spielen in dieser Bewegung eine zentrale Rolle. Einfachheit, Funktionalität und viel Liebe zum Detail sind die Eckpfeiler dieses Trends, der so eng mit dem „Old Money“-Stil verwandt ist (der derzeit ebenfalls so angesagt ist).
etoile luxury vintage Amsterdam 2023 Old Money Style Kylie Jenner Hailey Bieber
Foto: Instyle.com

Entdecken Sie die Avantgarde stiller Luxusmarken 

Zu den prominenten Marken, die sich für diesen Stil einsetzen, gehören Max Mara, Hermes, und Bottega Veneta. Es gibt aber auch weniger bekannte, aber ebenso glamouröse Marken wie:
Loro Piana: Ein italienisches Unternehmen, das als weltweit größter Kaschmirhersteller bekannt ist und Bekleidung und Textilprodukte von höchster Qualität herstellt.
The Row: The Row wurde 2006 von Mary-Kate und Ashley Olsen gegründet und kreiert Luxusmodeartikel wie Konfektionskleidung, Schuhe, Handtaschen und Accessoires mit Schwerpunkt auf außergewöhnlichen Materialien.
Khaite: Diese Prêt-à-porter-Kollektion für Damen interpretiert klassische amerikanische Sportbekleidung für die Moderne neu und schafft eine Balance zwischen kontrastierenden Elementen und verkörpert gleichzeitig eine einzigartige Sinnlichkeit und Leichtigkeit.
Polène: Das französische Haus Polène wurde 2016 von drei Geschwistern gegründet und stellt Lederwaren her, die Minimalismus und kreativen Ausdruck vereinen, um durch hervorragende Handwerkskunst unverwechselbare und charakteristische Formen zu bieten. 

der subtile Charme ikonischer Häuser 

Während Marken wie Louis Vuitton sind bekannt für ihre Logo-Manie, Sie bieten auch diskrete Kollektionen und limited editions wie die Epi Schwarz. Zum Beispiel im Fall von Chanel,ein 2.55 Tasche mit dem Mademoiselle-Verschluss strahlt einen dezenteren Charme aus als der klassisch Chanel flap bag mit dem großen CC-Verschluss. Vielleicht erkunden Sie es sogar Wildleder Chanel Taschen für zusätzliche Diskretion.

Werden Sie sich diesem ruhigen Trend anschließen? Trends entwickeln sich ständig weiter, aber die Essenz des Luxus bleibt unerschütterlich.

etoile luxury vintage Amsterdam 2023 ruhiger Luxus louis vuitton chanel

Foto: Pinterest.de 

Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.
 
Lots of love,
Aina
Zurück zum Blog