Chanel Kaviarleder VS. Lammleder

Etoile Luxury Vintage 2023 Chanel Amsterdam

 

Chanel Kaviar- oder Lammleder, was ist besser? Sie werden diese Frage wahrscheinlich oft hören Chanel In der Community ist es schließlich für viele das am meisten diskutierte Thema Chanel Liebhaber.

 

Das Chanel Classic Flapbag Es gibt eine große Auswahl an Materialien, aber Lammfell und Kaviar sind nach wie vor die beiden beliebtesten Optionen.
Die Antwort auf diese Frage ist nicht so einfach, wie Sie wahrscheinlich denken. Beide Lederarten haben einige Vorteile. Beide Lederarten sind langlebig, atemberaubend und von hoher Qualität. Aber das „richtige“ Leder hängt natürlich von Ihren eigenen Vorlieben und Ihrem Lebensstil ab!

 

Foto: Pinterest.com

Kaviarleder

Wir beginnen mit dem Kaviar Leder, diese Art von Leder ist fast schon ein Synonym für das Haus Chanel. Es besteht aus genarbtem Kalbsleder und zeichnet sich durch seine sichtbare Narbung und die steifere Haptik aus, was es zur ersten Wahl für diejenigen macht, die eine robustere Rückseite suchen. Chanel Kaviarleder ist wahrscheinlich das haltbarste von allen Chanel Leder. Der Hauptgrund dafür ist die gekörnte Oberfläche, die es sehr widerstandsfähig gegen Kratzer und Risse macht. Aus diesem Grund bevorzugen viele Menschen einen Kaviar Chanel Bei einer Tasche sind die Gebrauchsspuren nicht so stark sichtbar wie bei anderen Lederarten. Dies ist ein Vorteil, wenn Sie eine Tasche kaufen und sie später weiterverkaufen möchten. 
Allerdings hat Kaviarleder auch seine Nachteile. Erstens die helleren Farben des Chanel Kaviarleder kann anfällig für Farbübertragungen sein. Darüber hinaus fühlt sich das Kaviarleder nicht so luxuriös an wie beispielsweise das Lammfell. Der Hauptgrund dafür ist die steifere Beschaffenheit dieser Lederart.
Foto: Pinterest.com

Lammleder

Dann kommen wir zu den Eigenschaften des Lammfells. Lammfell ist ein sehr glattes und butterweiches Fell Lammfell ist ohne Zweifel die luxuriöseste Lederoption für einen Chanel Tasche. Dieses Leder wird so wenig wie möglich behandelt, um seine ursprünglichen Eigenschaften zu bewahren. Es schreit nach Luxus und ist deshalb auch so begehrt Chanel Liebhaber und Handtaschensammler gleichermaßen. Leider hat Lammleder auch seine Nachteile, der Hauptnachteil dieses Leders ist, dass es sehr empfindlich ist. Es ist wahrscheinlich, dass Sie sehr schnell Kratzer bemerken. Deshalb ist es wichtig, Ihre Tasche von Anfang an sehr gut zu pflegen, um dies so weit wie möglich zu verhindern.

 Aber keine Sorge, das Lammfell hat auch viele Vorteile. Der größte Vorteil besteht darin, dass es aufgrund seiner unbehandelten Beschaffenheit Farben außergewöhnlich gut annehmen kann, beispielsweise die tiefsten Schwarztöne und die lebendigsten leuchtenden Farben. Deshalb haben Sie beim Lammfell viel mehr Farben zur Auswahl Chanel Taschen.

 

Foto: Pinterest.com

Sooo..

Welches Leder ist also besser? Beide Lederarten haben ihre Vor- und Nachteile. Die große Frage ist jedoch natürlich, für welche Lederart soll man sich entscheiden? Nun, das hängt davon ab, welcher Typ Mensch Sie sind und was Sie von der Tasche erwarten.
Sind Sie jemand, der Wert auf Langlebigkeit und Praktikabilität legt, oder planen Sie, die Tasche erneut zu verkaufen? Dann könnte Kaviarleder die beste Option für Sie sein. Aber wenn Sie Ihre Designer-Tasche nur zu besonderen Anlässen mitnehmen, einfach nur das luxuriöse Gefühl der Tasche lieben oder jemand sind, der seine Taschen gut pflegt? Dann ist das Lammfell die perfekte Lederart für Sie!

 

Sie haben Fragen oder suchen ein bestimmtes Designerstück? Wir helfen Ihnen gerne weiter Online-Plattformen oder begrüßen Sie in einem unserer Geschäfte im Zentrum von Amsterdam. Möchten Sie über alles rund um (Vintage-)Designer auf dem Laufenden gehalten werden? Melden Sie sich für unseren Newsletter und wir werden die Ersten sein, die Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten.

 

Lots of love,

Victoria

 

Quellen: 

www.f.ifthavenuegirl.com €XNUMX

Zurück zum Blog