Anleitung zum Lesen Dior Datumscodes

Dior Taschen, wie man liest Dior Datumscodes

Woher weißt du wann dein Dior Tasche wurde gemacht?

Haben Sie einen neuen oder Vintage in die Hände bekommen Dior Tasche? Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Baby! Wusstest du alles? Dior Taschen enthalten ein Lederetikett in der Tasche, das je nach Alter des Artikels einen Datumscode auf der Rückseite des Etiketts enthält. Dieser Datumscode wurde entwickelt, um Käufer wissen zu lassen, dass es sich um eine echte handelt Dior Artikel. Aber was bedeutet der Code eigentlich? In diesem Blog erklären wir, wie man a entschlüsselt Dior Datumscode. 

Das Tag

Alle Dior Die Taschen enthalten ein Lederetikett in der Tasche, das einen Wärmestempel enthält. Dieses Etikett sollte eine rechteckige Form und abgerundete Ecken haben, keine scharfen Ecken. Taschen, die vor den 1990er Jahren hergestellt wurden, werden mit einer Naht auf dem Etikett fertiggestellt. Neuere Taschen haben ringsum Tags mit Nähten. 

Logo-Stempel

Auf der Vorderseite dieses Tags befindet sich der Logo-Stempel. Je nach Modell der Tasche sollte der Logo-Stempel zwei oder drei Linien haben. Sie finden die Worte „Christian Dior"Mit"PARIS”In Großbuchstaben etwas weiter unten. Für einige GeldbörsenMADE IN ITALY"Oder"MADE IN SPAIN”Befindet sich auf der Vorderseite des Tags, auch in Großbuchstaben. Bei anderen Modellen ist die „Hergestellt in Der Stempel befindet sich auf der Rückseite des Tags über dem Datumscode. Dieser Schriftzug sollte sauber sein und keine Farbe außerhalb der Buchstaben haben. Der Stempel sollte perfekt in der Mitte platziert sein und der Schriftzug sollte entweder in Gold, Silber oder ohne Farbe gestempelt sein. 

Datumscode

Auf der Rückseite dieses Tags finden Sie den Datumscode. Es ist nicht sicher wann Dior begann, Datumscodes in die Tags aufzunehmen, aber verschiedene Blogs erwähnen, dass das Modehaus sie ab 1997 verwendet. Sollte Ihre Tasche keinen Datumscode haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass es sich um eine Fälschung handelt. Zum Beispiel die Dame Dior wurde 1994 eingeführt, daher gibt es authentische Vintage-Taschen ohne Datumscode. Der Datumscode auf a Dior Tasche ist eine Kombination aus Ziffern, Buchstaben und Strichen. Die Reihenfolge ist wie folgt:

  • 2 Zahlen
  • 2-Buchstaben
  • 4 Zahlen

Bei älteren Modellen kann die Reihenfolge unterschiedlich sein. Diese sind durch ein Leerzeichen getrennt. Die Reihenfolge ist wie folgt:

  • 2-Buchstaben
  • 4 Zahlen
Anleitung zum Lesen Dior Datumscodes, wie Datumscodes entschlüsselt werden

Im Datumscode geben die letzten 4 Ziffern den Monat und das Jahr an, in dem die Tasche hergestellt wurde. Die erste und dritte Zahl geben den Herstellungsmonat an, die zweite und vierte Zahl geben das Jahr an.

Im obigen Beispiel bedeutet 16-BO-0133, dass die Tasche im März 2013 hergestellt wurde. Wenn die Tasche einen Code wie RU 0928 hat, wurde die Tasche im Februar 1998 hergestellt. Laut BrandsBlogger ist das Format des Datumscodes dasselbe wie die auf gefunden Louis Vuitton, wie Dior ist Teil von LVMH. Die Buchstaben geben die Fabrik an, in der der Artikel hergestellt wurde, genau wie die Louis Vuitton Datumscodes. Die ersten beiden Zahlen geben das Datum oder die Woche an, an der die Tasche hergestellt wurde. Dies geht aus diesem Blog im BrandsBlogger hervor. Wir sind uns immer noch nicht sicher, was die ersten beiden Zahlen bedeuten. Wenn wir es herausfinden, werden wir Sie natürlich informieren!

Wie man liest Dior Datumscodes

Quelle: Westmountfashionista, Pinterest 

Ordnungsnummer

Bitte beachten Sie, dass der Datumscode und die Seriennummer von a Dior Tasche, sind nicht die gleichen. Die Seriennummer befindet sich auf der Echtheitskarte und ist die Stilnummer der Tasche, die Sie kaufen.

Wir hofften, dass unser Blog Ihnen helfen konnte, Ihr Alter zu entschlüsseln Dior Tasche.

Immer noch auf der Suche nach deinem Traum Dior Tasche oder brauchst du noch etwas hilfe? Das ist überhaupt kein Problem! Durchsuchen Sie unsere Webshop und zögern Sie nicht, uns online weitere Fragen zu stellen!

With love, 
Machteld und Rianne 
 
Quellen:
Geldbörsenblog 
Markenblogger
Jahrgang.ophertyciocc
Lwbagaholic 
Ich liebe diese Tasche usw
Zurück zum Blog